Brandaktuell



  • Diesmal erkunden wir die Amper flussabwärts...

  • O. Mader

     


    Nächste Wanderung

     

    • 218. Wanderung
      am Donnerstag, 01. Juni 2017

    • Geiselbullach - Mitterndorf/Alte Liebe - Dachau

      ca. 11 km
    • FTM Blumenau: Wandern (217. Wanderung) Nach der Anfahrt mit S-Bahn und Bus starten wir am Schlossgut Geiselbullach unsere zweite Amperwanderung. Wir wandern unter der A8 hindurch zum Ampersee und weiter auf Fuß- und Feldwegen größtenteils durch den Auwald, teils über freies Feld immer in Flussnähe ohne große Geländebewegung diesmal flussabwärts.
      Im Wirtshaus „Alte Liebe an der Amper“, welches auf einem FTM-eigenen großen Freizeitgelände liegt, kehren wir zu einer ausgiebigen Mittagsrast ein.
      Danach wandern wir weiter auf dem Uferweg die Amper entlang an den Stadtrand von Dachau, wo wir uns je nach Lust, Laune und Witterung noch im direkt am Weg liegenden „Stadtkeller“ bei einem kühlen Getränk im schattigen Biergarten erfrischen können, bevor wir endgültig zum Bahnhof traben und mit der S2 heimfahren...


    • Abhängig von den Witterungs- und Wegeverhältnissen behalte ich mir eine Änderung des Ablaufes bzw. eine Stornierung der Wanderung vor.

      O. Mader

     

    Letzte Wanderung

     


    • 217. Wanderung
      am Donnerstag, 18. Mai 2017

    • Olching - Emmering - Fürstenfeldbruck
      ca. 11 km / 28 Teilnehmer
    • FTM Blumenau: Wandern (217. Wanderung) Mit dieser Wanderung wurde der letztjährige Regen-Horrortripp mehr als wett gemacht...
      Bei strahlendem Sonnenschein und schon gehobenen Temperaturen ging es vom Bahnhof Olching durch den Ort in Richtung Amper. Wir wanderten auf dem Fußweg am Vogelpark und Sportgelände vorbei abwechselnd durch den Auwald und über sonnige Wiesen entlang der Amper flussaufwärts nach Esting. Nach dem Überqueren der Brücke ging es weiter durch die Amperauen nach Emmering zu einer sehr angenehmen Mittagsrast unter den Kastanien im Biergarten beim Alten Wirt.
      Danach folgten wir dem Fußweg über sechs Brücken durch die idyllische weit verzweigte rauschende Wasserwelt der Amper nach Fürstenfeldbruck. Wir gingen durch die Stadt zum bekannten Café Wiedemann und wanderten nach der Kaffeepause durch den Stadtpark und die Bahnhofstraße noch ca. 1 km hinauf zur S-Bahnstation Fürstenfeldbruck zur Heimfahrt mit der S4.



    Interesse?

    • Raus in die Natur

      Sie lieben es, sich ausgiebig in der freien Natur zu bewegen?
      Sie lieben die Geselligkeit und möchten nicht gerne allein durch die Gegend laufen?
      Sie suchen eine Möglichkeit zum Gruppenwandern in Ihrer Nähe?
      Dann sind Sie bei uns genau richtig!
      Wir stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.
      Vorab schon mal eine Kompakt-Info.

    • Jede(r) darf mit!

      Es gibt bisher keine nach oben oder unten limitierte Teilnehmerzahl bei den Wanderungen. Änderung vorbehalten!



    FTM Blumenau: Wander-Abteilungsleiter Otto Mader
    089-713471
    0160-7670553 (nur am Wandertag)
    wandern@ftm-blumenau.de

    Falls Sie mich persönlich am Telefon (nicht Handy!) sprechen wollen, so versuchen Sie es am besten in der Zeit von 09.00 bis 20.00 Uhr.
    Außerhalb dieses Zeitraumes bitte nur in dringenden Fällen, da bin ich nämlich im Ruhestand... 
    Ansonsten ist nicht der "Anrufbeantworter", sondern nur mein Anrufaufzeichnungsgerät rund um die Uhr an der Strippe.
    Ich rufe in jedem Fall zurück!
     Aktuelle Info zur nächsten Wanderung
     Fotogalerie von der letzten Wanderung
     Wie wird das Wetter?
     Wanderkalender
     Flyer Wanderabteilung

    Gut zu wissen

    Wander-INFO

    Am Wandertag erhalten die Teilnehmer einen Handzettel mit den wichtigsten Informationen bezüglich Termin, Wanderstrecke, Schwierigkeitsgrad, MVV-Ticket und Fahrplan zur nächsten Wanderung ausgehändigt.
    Die selben Informationen können im PDF-Format von unserer Website heruntergeladen werden. Hier...

    Anmeldefrist

    Die Anmeldefrist endet 3 Tage vor dem Wandertermin, d.h. normalerweise am Montag. Mitglieder von festen Fahrgemeinschaften melden ihre Teilnahme bei ihrem/r "Gruppenmanager/in" an, welche/r die gesammelten Anmeldungen an den Wanderleiter weitergibt.
    Alle anderen Wanderlustigen melden sich per Telefon oder E-Mail direkt beim Wanderleiter (Abteilungsleiter) an.

    Bitte rechtzeitig anmelden

    Bitte erleichtern Sie mir durch die fristgerechte Anmeldung die organisatorischen Aufgaben wie Zusammenstellung von Fahrgemeinschaften, Reservierung von Gaststätten und ggf. Benachrichtigung von Regionalbusunternehmen für den Wandertag. Danke!

    Änderung/ Absage der Wanderung

    Bei zwingend notwendiger Änderung oder Absage der Wanderung werden Teilnehmer mit Internetanschluss per E-Mail, ohne Internet telefonisch benachrichtigt.
    Kurzfristig erforderliche Absagen, insbesondere bei unzumutbaren Witterungsverhältnissen am Morgen des Wandertages, erfolgen logischerweise nur telefonisch.

    Archiv: Blumenauer Sportnachrichten

    Die FTM berichtet in den jährlich erscheinenden "Blumenauer Sportnachrichten" kurz über die Vereinsarbeit und über die Erfolge der Abteilungen im abgelaufenen Kalenderjahr. Die Nachrichten werden in den Münchner Wohngebieten: Blumenau, Kleinhadern, Kurparksiedlung, Pasing und Laim verteilt (Briefkasteneinwurf). Ab dem Kalenderjahr 2002 sind diese Nachrichten auf unserer Webseite einzusehen. Ein Blick hierauf lohnt sich ::..


     

    nach oben


     

     

     

    KONTAKT

    Wir sind für Sie gerne da.
    Haben Sie Fragen, dann schreiben Sie uns
    oder rufen Sie bitte die Geschäftsstelle an.

    Schreiben Sie uns


    FTM München Blumenau e.V.
    Terofalstr. 125, 80689 München
    Tel. 089 700 4073 | geschaeftsstelle@ftm-blumenau.de
    www.ftm-blumenau.de