Brandaktuell



  • Eigentlich war ja die nächste Wanderung auf dem "In-sich-gehen"- Meditationsweg von Altomünster aus geplant.
    Bei meiner Erkundungswanderung am 24. August fand ich jedoch die Strecke mit ihren knapp 13 km Länge und 200 m Höhendifferenz zu anspruchsvoll und anstrengend für eine große Gruppe mit stark unterschiedlichem Belastungsniveau.
    Das ist eher etwas für hartgesottene Individualisten...
    Wir wandern aber nun in derselben Region, nur etwas moderater...

  • O. Mader

     


    Nächste Wanderung

     

    • 225. Wanderung
      am Donnerstag, 21. September 2017

    • Erdweg - Kleinberghofen - Eisenhofen - Erdweg

      ca. 10 km / Steigung: 126 m / Gefälle: 128 m
    • FTM Blumenau: Wandern (225. Wanderung) Wir wandern vom Bf Erdweg auf dem Fußweg entlang der Straße nach Eisenhofen und steigen auf den Petersberg.
      Nach einer kurzen Einkehr in der kleinen romanischen Kirche aus dem 12. Jh. geht es auf Wald- und Feldwegen in leichtem Auf und Ab weiter nach Kleinberghofen zur Mittagsrast im Bürgerhaus.
      Anschließend wandern wir über einen bewaldeten Bergrücken und durch eine weite freie Senke hinauf auf eine Anhöhe und folgen dem von Altomünster kommenden "In-sich-gehen"-Meditationsweg hinunter nach Eisenhofen.
      Nach der Kaffeepause im Gasthaus Gschwendtner geht es entweder zu Fuß oder in einer kurzen Busfahrt den guten Kilometer hinüber nach Erdweg zur S2 nach München.


    • Abhängig von den Witterungs- und Wegeverhältnissen behalte ich mir eine Änderung des Ablaufes bzw. eine Stornierung der Wanderung vor.

      O. Mader

     

    Letzte Wanderung

     


    • 224. Wanderung
      am Donnerstag, 07. September 2017

    • Kleindingharting - Aufhofen - Deining

      ca. 10 km / Steigung: 93 m / Gefälle: 124 m / 28 Teilnehmer
    • FTM Blumenau: Wandern (222. Wanderung) Nach der Anfahrt mit S-Bahn und Bus wanderten wir von Kleindingharting hinunter in das Deininger Filz an den Deininger Weiher und über einen bewaldeten Höhenrücken hinauf nach Aufhofen zur Mittagsrast im Gasthof „Jägerwirt“.
      Da die für den Nachmittag geplante Kaffeepause in den "Angerstuben" in Deining nicht gesichert war, beschlossen wir kurzer Hand den Aufenthalt beim Jägerwirt entsprechend zu verlängern und uns am verführerischen Kuchenbuffet zu bedienen.
      Gegen 15 Uhr machten wir uns schließlich auf den Weg nach Deining, wo wir nach einer Geburtstagsschnaps-pause am Aufhofener Weiher auf einem langen Abstieg durch den Wald und einem abenteurlichen Pfad durch das Hochmoor mit einem etwas forcierten Endspurt pünktlich zur Busabfahrt nach Höllriegelskreuth eintrafen...



    Interesse?

    • Raus in die Natur

      Sie lieben es, sich ausgiebig in der freien Natur zu bewegen?
      Sie lieben die Geselligkeit und möchten nicht gerne allein durch die Gegend laufen?
      Sie suchen eine Möglichkeit zum Gruppenwandern in Ihrer Nähe?
      Dann sind Sie bei uns genau richtig!
      Wir stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.
      Vorab schon mal eine Kompakt-Info.

    • Jede(r) darf mit!

      Es gibt bisher keine nach oben oder unten limitierte Teilnehmerzahl bei den Wanderungen. Änderung vorbehalten!



    FTM Blumenau: Wander-Abteilungsleiter Otto Mader
    089-713471
    0160-7670553 (nur am Wandertag)
    wandern@ftm-blumenau.de

    Falls Sie mich persönlich am Telefon (nicht Handy!) sprechen wollen, so versuchen Sie es am besten in der Zeit von 09.00 bis 20.00 Uhr.
    Außerhalb dieses Zeitraumes bitte nur in dringenden Fällen, da bin ich nämlich im Ruhestand... 
    Ansonsten ist nicht der "Anrufbeantworter", sondern nur mein Anrufaufzeichnungsgerät rund um die Uhr an der Strippe.
    Ich rufe in jedem Fall zurück!
     Aktuelle Info zur nächsten Wanderung
     Fotogalerie von der letzten Wanderung
     Wie wird das Wetter?
     Wanderkalender
     Flyer Wanderabteilung

    Gut zu wissen

    Wander-INFO

    Am Wandertag erhalten die Teilnehmer einen Handzettel mit den wichtigsten Informationen bezüglich Termin, Wanderstrecke, Schwierigkeitsgrad, MVV-Ticket und Fahrplan zur nächsten Wanderung ausgehändigt.
    Die selben Informationen können im PDF-Format von unserer Website heruntergeladen werden. Hier...

    Anmeldefrist

    Die Anmeldefrist endet 3 Tage vor dem Wandertermin, d.h. normalerweise am Montag. Mitglieder von festen Fahrgemeinschaften melden ihre Teilnahme bei ihrem/r "Gruppenmanager/in" an, welche/r die gesammelten Anmeldungen an den Wanderleiter weitergibt.
    Alle anderen Wanderlustigen melden sich per Telefon oder E-Mail direkt beim Wanderleiter (Abteilungsleiter) an.

    Bitte rechtzeitig anmelden

    Bitte erleichtern Sie mir durch die fristgerechte Anmeldung die organisatorischen Aufgaben wie Zusammenstellung von Fahrgemeinschaften, Reservierung von Gaststätten und ggf. Benachrichtigung von Regionalbusunternehmen für den Wandertag. Danke!

    Änderung/ Absage der Wanderung

    Bei zwingend notwendiger Änderung oder Absage der Wanderung werden Teilnehmer mit Internetanschluss per E-Mail, ohne Internet telefonisch benachrichtigt.
    Kurzfristig erforderliche Absagen, insbesondere bei unzumutbaren Witterungsverhältnissen am Morgen des Wandertages, erfolgen logischerweise nur telefonisch.

    Archiv: Blumenauer Sportnachrichten

    Die FTM berichtet in den jährlich erscheinenden "Blumenauer Sportnachrichten" kurz über die Vereinsarbeit und über die Erfolge der Abteilungen im abgelaufenen Kalenderjahr. Die Nachrichten werden in den Münchner Wohngebieten: Blumenau, Kleinhadern, Kurparksiedlung, Pasing und Laim verteilt (Briefkasteneinwurf). Ab dem Kalenderjahr 2002 sind diese Nachrichten auf unserer Webseite einzusehen. Ein Blick hierauf lohnt sich ::..


     

    nach oben


     

     

     

    KONTAKT

    Wir sind für Sie gerne da.
    Haben Sie Fragen, dann schreiben Sie uns
    oder rufen Sie bitte die Geschäftsstelle an.

    Schreiben Sie uns


    FTM München Blumenau e.V.
    Terofalstr. 125, 80689 München
    Tel. 089 700 4073 | geschaeftsstelle@ftm-blumenau.de
    www.ftm-blumenau.de