Wir fördern Kinder & Jugendliche

Jugendleitung

Heike Straaß
Mobil: 0178 137 5022

Michaela Fischer
Mobil: 0173 212 4167

INTERESSE?

Bei der FTM-Blumenau spielen derzeit 130 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 18 Jahren Tennis in allen Spielstärken (vom Anfänger bis zum Mannschaftsspieler).

Solltest du hieran auch interessiert sein, egal ob Du an den Punktspielen teilnehmen möchtest oder einfach nur Spaß am Tennissport hast, dann schau einfach bei uns vorbei.

FAQs

Du besuchst uns auf unserer Tennisanlage und erkundigst dich bei der Tennistrainerin Miranda oder rufst eine der Jugendleiterinnen an.
Wenn du schon älter als 5 Jahre bist und Lust auf Tennis hast, dann komm vorbei.
Eine Sportbekleidung, Tennisschuhe für einen Sandplatz und einen Tennisschläger. Wenn du mit anderen Mitgliedern auch spielen willst, dann nimm vorsorglich auch Tennisbälle mit.
Nein. Wir haben eine sehr nette und talentierte Tennislehrerin, die dir das Tennisspielen spielerisch beibringt. Später kannst du dann auch am regelmäßigen Training teilnehmen oder mit einem Tennispaten spielen.
Allen Kindern und Jugendlichen wird bei der FTM Blumenau ein qualifiziertes Training ermöglicht. Um die sportliche Förderung kümmert sich unsere lizenzierte Trainerin Miranda. Für interessierte und begabte Spieler/Innen gibt es außerdem die Möglichkeit, an Verbandsspielen teilzunehmen. Hier kann man seine Spielstärke gegen Spieler aus anderen Vereinen testen. Bei entsprechend guten Leistungen ist eine Teilnahme an weiteren Turnieren möglich. Der Trainingsplan ist auf der Wandtafel im Vorraum der Umkleideräume einzusehen.
Wir haben familienfreundliche Beiträge. Bitte informiere dich auf unserer Webseite unter "Verein/ Beiträge".

WIR SUCHEN:


Die Tennisabteilung hat viele Jugendliche und Senioren, aber in der Altersklasse von 25 bis 40 Jahren fehlen uns noch Spielerinnen und Spieler. Sie haben schon einmal Tennis gespielt und verspüren wieder Lust diesen schönen Sport auszuüben, dann sind Sie bei uns herzlich willkommen. Weitere Informationen erteilt Ihnen unser Abteilungsleiter, Reinhard Seidel. Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihr Interesse.

Mannschaften 2017

Die folgenden Links führen zum BTV (Mannschaftten/ Turniere)


Trainer

Miranda Yates-Steg
Spitzstr. 2
82110 Germering
fon: +49 89 7400233
fax: +49 89 7400234
mobil: 0170 4089557
mail: miranda.yates@gmx.de

Tennis-Spaß in den Pfingstferien 2017

Feriencamp für Kinder und Jugendliche (3 x 3 Stunden)

  • Wo?
    auf unserer Tennisanlage
  • Wann?
    am Di: 6.06./ Mi: 7.06. und Do: 8.06.2017 - jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Preis?
    90 Euro pro Teilnehmer inclusive Platzmiete

PLÄTZE BEGRENZT! INFO und ANMELDUNG

bei "Miranda"; Tel.: 0170/ 4 08 95 57 oder miranda.yates11@gmail.com




TRAINING

Allen Kindern und Jugendlichen wird bei der FTM Blumenau ein qualifiziertes Training ermöglicht. Um die sportliche Förderung kümmert sich unsere lizenzierte Trainerin Miranda.

Für interessierte und begabte Spieler/Innen gibt es außerdem die Möglichkeit, an Verbandsspielen teilzunehmen. Hier kann man seine Spielstärke gegen Spieler aus anderen Vereinen testen. Bei entsprechend guten Leistungen ist eine Teilnahme an weiteren Turnieren möglich.

Der Trainingsplan ist auf der Wandtafel im Vorraum der Umkleideräume einzusehen.

Achtung: "Wir sind die Vereinsmeister von morgen!"

FTM Blumenau - Tennis - Die Meister von morgen

Vereinsmeisterschaften 2016 - Jugend (FTM & TSV)

Die Vereinsmeisterschaft konnte am 23.07.2016 leider wegen der starken Regenergüsse nicht beendet werde. Es fehlen noch die Finalspiele der U14. Die Kinder (Ben Feuerreiter, Bennet Eisele, Dennis Seestaller und Flo Mailänder) haben sich darauf geeinigt die Spiele am Donnerstag, 28.07.2016 um 17:00 Uhr nachzuholen. Aufgrund des Regens haben wir es leider auch nicht geschafft noch Gruppenfotos zu machen.
Wir gratulieren den schon bestehenden Vereinsmeistern/innen recht herzlich zu ihrem Titel und ihrem großartigen Erfolg.
Appell an die erwachsenen Mitglieder: Nehmt euch die Zeit und schaut bei diesen spannenden jugendlichen Wettkämpfen zu.


Allen, die die Jugend-Vereinsmeisterschaft 2016 organisierten und allen freiwilligen Helfern, die zum guten Gelingen beigetragen haben,
gilt unser besonders großer und herzlicher Dank.


  Bilder VM-JUGEND 2016

 

 

 

Tennispate/in

Du kannst mit einem "Tennispaten" Tennis spielerisch erlernen.

www.geschenkartikel-idee.deMit dem Paten (den du dir aus den Mitgliedern der Tennisabteilung selbst aussuchen kannst) vereinbarst du deine Spielstunden. Die Paten (auch Frauen können Pate sein!!) freuen sich auf ihre "Arbeit" mit dir. Scheue dich also nicht für dich den "passenden" Paten auszusuchen. Wir helfen dir auch hierbei gerne weiter.

 


Der Pate/ die Patin wird:

 

  • mit dir regelmäßig Tennis spielen (kein Training). Das hängt natürlich davon ab, wie viel ("Frei-") Zeit du hierfür neben Schule und anderweitigen "Verpflichtungen" aufbringen kannst. Die möglichen Spielstunden sprichst du am besten vorher mit deinem Paten ab.
  • versuchen das von dir im Training erlernte zu vertiefen
  • dir Tipps und Tricks für deine Spielpraxis geben
  • dir auch behilflich sein einen anderen Spielpartner zu vermitteln
  • dir nach "getaner Arbeit" vielleicht auch ein Eis oder ein kühles Getränk spendieren
  • dich bei eventuellen Medenspielen seelisch und moralisch unterstützen
  • und mit dir zusammen vor allem viel Spaß und Freude bei eurem Tennisspiel haben.

 

Zaungäste

Zaungäste - oder: Hilfe, ich habe Tenniseltern.

So oder ähnlich hören sich oftmals die Kommentare von "außen" an, wenn der Sohn oder die Tochter Tennis spielt:
"Lauf! Mensch beweg dich! Zieh die Jacke aus! Rede nicht so viel! Trink was! Aus, der war aus! Netz, Wiederholung! Zieh die Jacke an! Bleib stehen! Schneller, man was ist denn los mit Dir! Du spielst ganz super! Klasse, ihr spielt klasse! Konzentrier Dich, geh in die Mitte. Zieh. Komm jetzt. Oh man. Tzzzzh!!! Oooooh!!!! Ähhhhh!! Schaade! Was für einen Mist spielst du denn. Der war drin! Nee, so geht das aber nicht! Du musst auch mal was sagen!" Und so weiter und so weiter.



Und hier noch ein Leitfaden für "tennisgeplagte" Eltern:
Tipps für Tenniseltern - Richtiges Verhalten beim Zuschauen.
Quelle: Tennisbezirk Offenbach (Main) e.V. im HTV

KONTAKT

Wir sind für Sie gerne da.
Haben Sie Fragen, dann schreiben Sie uns
oder rufen Sie bitte die Geschäftsstelle an.

Schreiben Sie uns


FTM München Blumenau e.V.
Terofalstr. 125, 80689 München
Tel. 089 700 4073 | geschaeftsstelle@ftm-blumenau.de
www.ftm-blumenau.de




TOP

TOP